Your LOGO here

eKStra News│Oktober 2022

26. Oktober 2022
Liebe Kolleg*innen im Netzwerk des Kultursekretariat NRW Gütersloh,

seit dem 17. Oktober sind wir endlich wieder vollzählig: Wir begrüßen Karin Grummert als Referentin für Kulturelle Bildung in unserem Team!
Ab sofort stehen Ihnen viele neue Produktionen in den Sparten Musikkulturen, Theater und Zeitgenössischer Tanz für die Spielzeit 2023/2024 zur Auswahl.

Bitte beachten Sie, dass wir am 31. Oktober nur eingeschränkt in der Geschäftsstelle erreichbar sind. Ab dem 2. November sind wir zu unseren gewohnten Sprechzeiten für Sie da.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen des Newsletters!

Ihr Team des Kultursekretariat NRW Gütersloh

Bitte leiten Sie die Informationen auch über Ihre Verteiler weiter. Auf unserer Webseite können sich alle Interessent*innen für den Newsletter anmelden.

Inhalt

Aus der Geschäftsstelle

190 pixel image width

Neue Kollegin in der Kulturellen Bildung

Seit dem 17. Oktober ist Karin Grummert Referentin für Kulturelle Bildung im Team des Kultursekretariats. Zuletzt koordinierte sie während eines zweijährigen Volontariats im Kulturbüro der Stadt Mönchengladbach spartenübergreifende Kulturprojekte sowie kulturelle Bildungsprogramme für Kinder und Jugendliche. Im Kultursekretariat NRW Gütersloh ist Karin Grummert für die künstlerisch-wissenschaftliche Weiterentwicklung des Themenbereichs Kulturelle Bildung zuständig. Ihre Kontaktdaten finden Sie unter Ansprechpartner*innen auf unserer Webseite.
190 pixel image width

Neue Förderkataloge 2023/2024

Die Förderungen für den Förderzeitraum 2023/2024 in den Spartenstehen fest. Ab sofort können Sie die Förderung für die ausgewählten Produktionen über unsere Webseite beantragen.

Aktuelles aus den Projekten

Dokumentation des Kulturstrolche-Fachtags

Am 14. September hat der diesjährige Kulturstrolche-Fachtag in Witten stattgefunden. Eine umfassende Tagungsdokumentation ist jetzt auf unserer Webseite abrufbar.
190 pixel image width

Kulturstrolche-Webseite: Diversität

Das Themenfeld Diversität hat auf der Kulturstrolche-Webseite einen eigenen Menüpunkt bekommen. Ab sofort werden dort Materialien und Informationen bereitgestellt, die eine diversitätssensible Weiterentwicklung der Kulturstrolche-Programme unterstützen können.

Gemeinsames Stadtbesetzungsprojekt

„Und ewig lockt das Schöne“

Mit Ihrer Unterstützung möchte die Berliner Künstlerin Miriam Kilali das gemeinsame Stadtbesetzungsprojekt „Und ewig lockt das Schöne“ verwirklichen. Aus einzelnen Filmsequenzen aus unseren Mitgliedsstädten wird sie einen zusammenhängenden Film anfertigen. Thema der Geschichte ist „das Schöne im größeren Sinne“. 

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit einem Beitrag an dem Projekt beteiligen. Weitere Informationen finden Sie im Projektkonzept.

Veranstaltungen und Termine

190 pixel image width

Nachbericht: 1. Arbeitskreissitzung Sommerprogramm

Am 18. Oktober fand im Kurhaus Bad Hamm die erste Arbeitskreissitzung für das Sommerprogramm 2023 statt. Die anwesenden Vertreter*innen tauschten sich zu möglichen Produktionen für den Sommer 2023 aus. Die finale Auswahl für das Förderprogramm erfolgt in der zweiten Arbeitskreissitzung.

2. Arbeitskreissitzung Kabarett/Satire

Die zweite und finale Arbeitskreissitzung Kabarett/Satire, bei der über den Förderkatalog 2023/2024 entschieden wird, findet am 3. November 2022 in Bochum statt. Interessent*innen melden sich bitten bei Christiane.Venne-Pollmeier@guetersloh.de.

Externe Veranstaltungen und Termine

RKP Jubiläum in Langenberg

In diesem Jahr wird das Regionale Kultur Programm 25 Jahre alt. Zum Jubiläums-Festakt am 21. Oktober 2022 luden die Kulturbüros nach Langenberg ein. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des RKP.

11. Westfälische Kulturkonferenz

Am 9. November findet die 11. Westfälische Kulturkonferenz unter dem Motto „Engagiert! Kunst und Kultur in Westfalen-Lippe“ digital statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Konferenz.

Aktionstag „Kultur gibt“

Am 19. November findet bundesweit der Aktionstag „Kultur gibt“ der Initiative für die Kultur in Deutschland statt. Ziel ist es, die Bedeutung des Kulturlebens ins Bewusstsein rufen: in der ganzen Vielfalt und als Verständigungsraum für die demokratische Gesellschaft. Bereits geplante oder neue Ideen können unter dem Dach der Kampagne eine bundesweite Wirkung erzielen. In diesem Sinne laden wir Sie dazu ein, sich am Aktionstag zu beteiligen.

Bildnachweise

Kultursekretariat NRW Gütersloh
Anima Shirvani, Foto: Anna-Kristina Bauer
Kultursekretariat NRW Gütersloh
Kultursekretariat NRW Gütersloh
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Kultursekretariat NRW Gütersloh
Kirchstraße 21│33330 Gütersloh

05241 / 21184-0│kultursekretariat-nrw@guetersloh.de
Impressum

zur Webseite
FacebookInstagram
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.